2009 absolvierte ich beim Landratsamt Heidenheim die Ausbildung zum banu-zertifiziertem Alb-Guide. Regelmäßige Fortbildungen bereichern mein Wissen. Im Herbst 2014 verbesserte ich mein Wissen durch die Weiterbildung zum Gewässerführer.

Gerne streife ich mit Gruppen jeden Alters (Erwachsene, Familien, Kinder) durch die Natur. Oft begleitet mich meine Frau und Märchenerzählerin Elke Keck und bereichert mit ihrem Märchenschatz die Gruppe.

Meine Themen sind:

Heimischer Biber und Renaturierung der Brenz
Führungen jedoch auch an anderen Gewässern der Region! Absprache!
Es ist auch immer Diskussionsthema: Biber Freund oder Feind?
Führungen ab 2 Stunden - 5 Stunden
Auch ein Naturerlebnis für Kindergeburtstage

Feuermachen wie in der Steinzeit und heimischer Wald
Waldspaziergang, Buche und Hainbuche, Zunderschwamm, die Geschichte des Feuers, mit oder ohne Grillen, selber ausprobieren wie das Feuermachen geht…
Möglichkeiten:
der Natur- und Märchenlaube, Nattheim
oder
an anderen öffentlichen Grillstellen mit Waldumgebung. Ich komme auch an den gewünschten/vereinbarten Ort
Auch ein spannendes Erlebnis am Kindergeburtstag oder Schullandheim/HDH oder Schulübernachtung

Heimische Fledermäuse und ihr Dasein
Treffpunkt Natur- und Märchenlaube Nattheim: Wer sind die Fledermäuse und wie leben sie…, Spaziergang zur Ramensteinhöhle mit Erkundung der kleinen Höhle mit der Taschenlampe, Geschichte der Höhle (Dauer ca. 3,5 Stunden)

Öffentliche Veranstaltungen finden Sie im Terminkalender dieser Homepage.